Sylnen – Epos

Herzlich Willkommen in Crailmur!

Dem Land, dass nur durch die Energie der Sylnen lebt.
Hier findet ihr nicht nur vollkommen neue Gewächse und Tiere, sondern auch äußerst kuriose Phänomene.
Ward ihr schon einmal beim Fest der Lichter?
Oder musstet ihr einer Wassersphäre entkommen?
Und habt ihr euch einmal durch einen Wiesenwirbel schlagen müssen?

Neben diesen seltsamen Eigenheiten Crailsmurs gibt es auch noch viele andere Wunder zu entdecken.
Zum Beispiel die geheimnisvollen Unterwasserstädte. Oder bevorzugt ihr die turbulente Stadt?
Für die, die sich in den Wäldern wohlfühlen, wäre ein Abstecher nach Almera empfehlenswert.

Damit ihr euch nicht verlauft, gebe ich euch eine Karte zur Hand.

Fantasy Karte Map Crailsmur Sylnen

 

 

 

 

 

 

Doch gebt acht! Nicht alles in Crailsmur ist schön. In den finsteren Teilen En Dolenvads hausen Geschöpfe, die dir nach dem Leben trachten. Und auch vor den Sümpfen im Flussdelta solltest du dich in Acht nehmen. Den Drynergas ist bisher keiner entkommen.
Und seit dem die Sylnen entzweit wurden, verfallen einige Teile Crailsmurs. Tödliche Nebel und alles verschlingende Landstriche werden dir immer wieder begegnen und deine Reise erheblich erschweren.

Trotz aller Warnung möchtest du dennoch Crailsmur kennenlernen?

Dann wünsche ich dir viel Spaß mit Enerem und Lina in Sylnen – Der gefallene Krieger!

Wer einen kleinen Einblick  in das Buch haben möchte, der findet die ersten Kapitel auf Wattpad. Oder ihr schaut einfach hier in die Leseproben :-)

 

1 Teil:
Sylnen – Der gefallene Krieger

Sylnen Epos

Nachdem zwei Sylnen gestohlen worden sind, beginnt Crailsmur immer schneller zu zerfallen.
Die Studentin Lina findet die Sylnen, die ihr Leben ab diesem Zeitpunkt komplett auf den Kopf stellen. Als dann ein seltsamer Kater namens Enerem auftaucht und ihr die Verbindung zu den Sylnen bewusst macht, denkt sie kurzzeitig durchzudrehen. Allerdings klingt seine Argumentation schlüssig. Und als er sie anfleht, mit ihm die Bücher zurück zur Hauptstadt Crailsmur zu bringen, willigt sie schließlich ein ihn zu begleiten.
Eine gefährliche, aber wundersame Reise beginnt, auf der Lina die kusiosen Eigenheiten des Landes und die Kultur der Einheimischen näher kennenlernt. Und dann lehrnt sie ihren Seelengefährten kennen, der ihr Leben vollständig auf den Kopf stellt.

Klappentext:

Stell dir vor, nur du kannst das Land Crailsmur retten. Ein Land, in dem Seelen reisen können und Magie zum Leben erwacht, in dem Pflanzen Schabernack treiben und Geister deinen Verstand rauben, in dem Schönheit den Tod bedeuten kann und Hässliches zu heilen vermag. Ein Land, das durch die Macht von zehn Büchern regiert wird: den Sylnen. Stell dir vor, eine geheimnisvolle Kraft beginnt dich zu beeinflussen, dein Denken zu verändern und lässt dich an allem Zweifeln, das du bisher kanntest.
Und stell dir vor, diese Kraft zeigt dir deinen Seelengefährten …

Würdest du die Reise antreten?

Leseprobe 1

Leseprobe 2

 

2 Teil:
Die Überarbeitungen schreiten ordentlich vorran =)  Und bald gibts dann auch einen kleinen Vorgeschmack!

Wer noch mehr zu Sylen – Der gefallene Krieger erfahren möchte, der kann gerne in die Beiträge der Blogtour zum Buch reinschnüffeln.

Hier die Daten zu den einzelnen Beiträgen:

Interview mit der Autorin auf dem Blog von Buechertraeumerei

Entstehung des Buches/Lesung bei Silencesbuecherwelt

Entstehung des Covers bei Anni-chans-fantastic-books

Landkarte Crailsmurs auf der Facebookseite von  Laputas-Bücherwelt

Magie in Crailsmur auf der Facebookseite von JadesFantasyBlog

Crailsmur und seine Eigenheiten auf der Facebookseite von Laputas-Bücherwelt

Interview mit dem Divinkater Enerem bei Tintenklecks

Merken

Merken

Merken

Diese Seite benutzt Cookies. Beim weiteren Besuch stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen