Über mich

Mit Mitte 20 enthält mein Lebenslauf noch keine besonderen Daten: Schule – Studium – Arbeit.
Am besten beschreiben mich zwei Worte: schreibverrückte Kräuterhexe. Das „schreibverrückt“ erklärt sich wahrscheinlich von selbst, sonst wäre ich ja nicht Schriftstellerin geworden ;-)
Nur so viel noch dazu; Meine ersten Geschichten schrieb ich bereits in der Grundschule, der entscheidende Anstoß wirklich ein Buch zu schreiben, kam in der Unterstufe. Mein erstes Projekt war Sylnen, hinzu kamen noch Ideen für zwei weitere Bücher, die jetzt als Feuerhelix und Zwischen den Welten – Tagebuch einer Hexe veröffentlicht wurden. Besonders hängt mein Herz aber an dem High Fantasy Epos Sylnen. In ihm kann ich wirklich jede noch so abstruse Idee in die Tat umsetzen ohne das es in meinen Augen abgedroschen wirkt.
Die Kräuterhexe in mir war verantwortlich für die Wahl des Studiums. Damals schwankte meine Wahl zwischen Biologie und Chemie – letztendlich entschied ich mich aber für die Chemie. Schon immer wollte ich wissen, wie die Welt funktioniert, und dieses Studienfach würde mir hoffentlich einen groben Einblick in die Materie verschaffen. Am Ende des Studiums verstand ich in groben Zügen die Wirkungsweise von den Heilstoffen der Pflanzen. Blumen, Kräuter und Bäume sind aber nicht nur ein wichtiger Bestandteil meines Lebens, sondern auch meiner Werker. In jedem finden sich meist detaillierte Beschreibungen verschiedenster Gewächse, seien es realistische oder von mir erfundene.

Und jetzt zu den Dingen, die euch wahrscheinlich am brennendsten interessieren:
Von Kaffee schlafe ich ein – deswegen trinke ich den erst gar nicht
Vor Horrorfilmen renne ich davon, weil ich ein riesen Angsthase bin. Ich kann nicht einmal die Werbung davon gucken, da kriege ich schon eine Gänsehaut.
Auf die Pommes gehört Mayonnaise und nicht Ketchup(!)
Und ich esse frühmorgens Knäckebrot anstatt Brötchen. Von denen werde ich nur wieder müde und ich kriege meist den Tag nichts mehr auf die Reihe …

Wie, der Einblick reicht euch noch nicht?
Na gut, dann erzähle ich eben noch mehr!
Ich kann ohne Musik nicht schreiben. Habe ich mehrmals ausprobiert, dabei kam nur Mist raus. Also sitze ich eigentlich immer mit Kopfhörern verstöpselt auf dem Sofa.
Mein Schmusetiger ist Clicker-süchtig, weshalb sie mich regelmäßig von der Arbeit abhält.
Und am wichtigsen: Schokolade ist mein Leben! Am liebsten mag ich die mit ganzen gerösteten Nüssen <3
Wenn dann mal kein Schoki im Haus ist, backe ich schnellstmöglich was mit gaaaaanz viel Kakau :-)

Wenn ihr noch mehrüber mich erfahren wollt, schaut doch einfach mal bei Bücherträumerei vorbei.
Ich habe für die liebe Suselpi ganz tolle Fragen beantworten dürfen! Und was ich am liebsten Koche ;-)
Dort findet ihr die Rezepte zu meinen Lieblingsbrownies und wie ich mein Curry mache …

Diese Seite benutzt Cookies. Beim weiteren Besuch stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen